Monica Pauly

MNEMO

Unendlich die Fäden der Erinnerung, ins Gedächtnis gegrabene Linien und Spuren aus langer Vergangenheit. In ihren Zeichnungen spinnt Monica Pauly den Faden der Mnemosyne von der Antike fort bis ins Skurrile unserer Tage.